Mohltied!

Wer lesen kann, kann auch kochen! Seid einfach mit Herzblut dabei! :-)

16.10.2009, Freitag: Piratenburger 16. Oktober 2009

Filed under: Fischtag — Mabim @ 18:27
Tags: ,

Piratenburger

Die liebe Else Danny hat mich heute auf die Idee gebracht Piratenburger zu machen. Eigentlich war es Frodo, der das Rezept in der Zeitung entdeckt hat, aber Danny hat mir davon erzählt. Ich habe dann im Internet danach gesucht und auch das Rezept für 2 Personen bei Kochbar gefunden:

  • 4 Hamburgerbrötchen
  • 8 Fischstäbchen
  • 3-4 Zwiebeln
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL süßen Senf
  • 2 EL Dill
  • 1 TL Zucker
  • 80 g Remoulade
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1/2 Gemüsegurke
  • 2 Tomaten
  • Eisbergsalat
  • Pommes & Kroketten

Zuerst dürfen Pommes und Kroketten in den Ofen. Die brauchen ja immer etwas Tied. Danach die Tomaten, die Gurke und die Zwiebeln in schicke Scheibchen schneiden und den Eisbergsalat enttüddeln, waschen und in burgergerechte Blätter teilen. Dann wäre die gröbste Arbeit schon getan. Jetzt den süßen Senf, den Dill, den Zucker, die Remoulade und den Zitronensaft zu einer schönen Soße vermischen. Jetzt noch die Fischstäbchen mit etwas Fett in einer von jeder Seite 5 Minuten anbraten. Wenn sie fertig sind kann man sie zu den Pommes in den Ofen stellen, damit sie nicht kalt werden. Auch die Burgerbrötchen kann man schon mal aufschneiden und auch mit den in Ofen packen. Jetzt die Zwiebelringe in Mehl wenden und in der noch heißen Pfanne anbraten. Jetzt ist alles fertig und kann angerichtet werden. Die beiden Brötchenhälften mit der Soße bestreichen, dann 1-2 Salatblätter auf die Unterhälfte legen, 2 Fischstäbchen drauf, einen schönen Haufen Zwiebeln noch rauf und zum Schluss 2 Scheibchen Tomaten und Gurke drauf. Fertig!

Advertisements
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s