Mohltied!

Wer lesen kann, kann auch kochen! Seid einfach mit Herzblut dabei! :-)

13.01.2010: Nutella-Kuchen 13. Januar 2010

Filed under: Allgemeines — Mabim @ 15:57
Tags: ,
Nutellakuchen Wie schön! Heute konnte ich endlich mal wieder backen. Ich habe mir ein Rezept für Nutella-Kuchen aus dem Netz gesucht und folgende Zutaten dafür besorgt:

  • 5 Eier
  • 400 g Mehl
  • 100 g Zucker (weiß)
  • 100 g Zucker (braun)
  • 3 EL Nutella
  • 100 ml Milch
  • 100 g Mandeln gemahlen
  • 1 EL Kakao
  • 250 g Butter
  • 2 Tüten Vanillezucker
  • 1 Tüte Backpulver
  • 200 g Schokotröpfchen o.ä.

Zuerst kann man den Backofen schon mal auf 175°C (Ober- & Unterhitze) vorheizen und dann mit dem Teig loslegen.

Die Eier mit dem Zucker (weiß und braun), dem Vanillezucker und der Butter schaumig rühren. Danach Nutella, Mandeln und Kakao zugeben und alles gut verrühren. Wenn alles gut vermischt ist, vermischt man das Mehl mit dem Backpulver und gibt es nach und nach dazu. Sollte der Teig zu trocken sein, kann man noch die Milch hinzu geben. Wenn die Masse schön verrührt ist, noch zuletzt die Schokotröpfchen unterheben.

Den Teig in eine geeignete Form füllen (Gugelhupfform oder Kastenform) und rinn in den Backofen und ca. 60 Minuten backen. Je nach Form kann die Backzeit etwas variieren.

Goden Aptiet!

Advertisements
 

One Response to “13.01.2010: Nutella-Kuchen”

  1. Ich habe den Kuchen bereits 2-mal gebacken, denn beim ersten Mal war mir der Nougatanteil zu gering. Wenn man die doppelte Menge Nutella nimmt, dann schmeckt der Kuchen noch besser:-)!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s