Mohltied!

Wer lesen kann, kann auch kochen! Seid einfach mit Herzblut dabei! :-)

03.03.2010: Lasagne 10. März 2010

Filed under: Fleischtag — Mabim @ 10:14
Tags: , ,

Es war mal wieder Zeit für etwas nudeliges. Also wollte ich mal wieder eine Lasagne kochen. Gab’s irgendwie schon ewig nicht mehr. Also habe ich folgende Zutaten besorgt:

  • 500 g Hackfleisch halb/halb
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Petersilie
  • 5 Wurzeln
  • 1 doppelte Dose Tomatenmark
  • 500 ml passierte Tomaten
  • 250 ml Rotwein
  • 250 ml Bechamelsoße (kann man auch selber machen)
  • 1 Tüte Streukäse
  • Lasagneplatte (ohne Vorkochen)
  • Salz, Pfeffer, frischen Basilikum & Chili

Lasagne ist ja recht einfach. Zuerst die Wurzeln, und Zwiebeln fein hacken und mit etwas Öl im Topf anbraten. Die Knoblauchzehe pressen und hinzufügen. Nach ca. 5-10 Minuten das Hackfleisch dazugeben und alles zusammen anbraten bis das Hackfleisch gar ist. Zwischendurch mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken und zum „Schluss“ die gehackte Petersilie mit dazu tun. Nun das Gemisch mit 250 ml ablöschen ein einige Minuten köcheln lassen. Danach die passierten Tomaten und das Tomatenmark unter die Masse mischen und noch weitere 10 Minuten köcheln. Zwischendurch immer mal probieren, ob alles gut gewürzt ist. Zum Schluss noch etwas feingehackten Basilikum dazu tun.
Nun den Boden der Auflaufform mit dem Hack-Tomaten-Gemisch bedecken und die Lasagneplatte auf der Masse verteilen. Danach die Platten mit Hack-Tomaten-Soße bedecken und dann die Bechamelsoße auf der Soße verteilen. Dieses Schichten so lange wiederholen, bis alles verbraucht ist. Das Schichten sollte mit der Soße abgeschlossen werden. Am Schluss den Streukäse auf der Lasagne verteilen. Nun die Lasagne bei 180°C (Backofen vorheizen) überbacken, bis der Käse goldbraun ist.

Goden Aptiet!

Advertisements
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s