Mohltied!

Wer lesen kann, kann auch kochen! Seid einfach mit Herzblut dabei! :-)

30.04.2012: Nudelsalat 30. April 2012

Filed under: Allgemeines — Mabim @ 12:00
Tags: ,

Endlich wird es langsam wärmer und man kann mal wieder den Grill anschmeissen und sozusagen in den 1. Mai grillen. 😉

Dazu passt immer ein klassischer Nudelsalat. Dies ist ein „altes“ Familienrezept und man benötigt folgende Zustaten:

  • 500 g Nudeln nach Wahl (ich nehme immer Birkel Krauselli)
  • 1/2 Ring Gekochte
  • 1 Paket Erbsen und Wurzeln von Iglo (ganz wichtig!)
  • 1 Glas Gewürzgurken
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 kleines Glas Thomy Delikatess Mayonnaise (auch ganz wichtig!)
  • Essigessenz, Salz & Pfeffer

Zubereitung:
Wasser mit Salz und einem guten Schuss Essigessenz zum kochen bringen und darin die Nudeln bissfest kochen. In einem anderen Topf die Erbsen & Wurzeln in Salzwasser ca. 10 Minuten gar kochen. Währendessen die Gekochte, die Gewürzgurken und die Zwiebel in kleine Stücke schneiden.

Wenn die Nudeln und die Erbsen & Wurzeln gar sind, das Wasser abgießen und mit den gewürfelten Zutaten vermengen. Die Nudeln und die Erbsen & Wurzeln dürfen ruhig noch warm sein. Um die ganze Masse etwas geschmeidiger zu bekommen, gebe ich immer 1-2 Esslöffel Sonnenblumenöl dazu. Jetzt nach Belieben die Mayonnaise unterrühren. Ich nehme meistens das ganze Glas, aber das ist Geschmackssache. Danach noch mit Salz & Pfeffer abschmecken und fertig ist der Salat.

Ich bin eigentlich kein Freund von gekaufter Mayonnaise im Salat, aber in diesem Fall ist es einfach ein Muss! 🙂

Advertisements
 

2 Responses to “30.04.2012: Nudelsalat”

  1. tominmuc Says:

    Wie muss ich einen „guten Schuss Essigessenz“ verstehen? 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s