Mohltied!

Wer lesen kann, kann auch kochen! Seid einfach mit Herzblut dabei! :-)

11.08.2014: Zucchini-Lauch-Frittata 12. August 2014

Ich kann diese Frittata als leckere Vorspeise oder auch als Hauptgericht empfehlen. Sie ist leicht herzustellen und geht auch recht flott.

Dafür benötigt man (Vorspeise für 2-3 Personen, als Hauptspeise Mengen entsprechend erhöhen):

  • 1-2 kleine Zucchini
  • 1 Stange Lauch (alternativ gehen auch Lauchzwiebeln)
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 4 Eier
  • 4 EL Sahne
  • 1 Kugel Büffelmozzarella
  • Tabasco, Salz & Pfeffer

Vorab kann man schon mal den Ofen auf 200°C (Ober- & Unterhitze) vorheizen.

Zucchini, Lauch/Lauchzwiebeln und Knoblauch in feine Scheiben schneiden und in einer ofenfesten Pfanne in etwas Öl anbraten.

Foto 1

Eier, Sahne, Salz, Pfeffer und einige Spritzer Tabasco gut verquirlen und über das Gemüse in die Pfanne geben. Auf kleiner Flamme und mit geschlossenem Deckel etwas stocken lassen.

Den Mozzarella in Streifen schneiden und gleichmäßig auf der Ei-Masse verteilen.

Foto 2

Jetzt die Pfanne für ca. 20 Minuten in den Ofen stellen. Sobald die Fritatta goldbraun ist, kann sie serviert werden.

Foto 3

Advertisements
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s